Wohnhaus mit Büro, Diefflen
Auf dem relativ schmalen Grundstück von 13 Metern entwickelt sich der Baukörper in die Tiefe des Grundstücks. Der Entwurf ist geprägt von der mittleren Erschließungsspange, die den Blick über die gesamte Höhe freigibt. Die offene Raumstruktur dient der Erschließung der einzelnen Funktionsbereiche und ermöglicht darüber hinaus die Besonnung
und Belichtung fast aller Räume.

Trotz der geringen Grundfläche von 90 qm vermittelt der Verzicht auf Verkehrsflächen wie Flure und Treppenhäuser eine großzügige Atmosphäre. Dynamik entsteht durch den
Wechsel von „normalen“ Raumhöhen mit geschossübergreifenden Raumverbindungen sowie durch den Materialmix von Stahl, Holzparkett und Naturschiefer.

Arrow
Arrow